Ihre Suche für den 23.05.2019 ergab 35 Treffer


  Alte Güterhalle am Gleis Weinbau SpallWörth am Main
  Brauner Bär und weiße Taube Familienweingut BraunFahr
  Das Weinbauernhaus Sabine & Jürgen HannsIpsheim
  Der Weinboden Familie BraunNordheim am Main
  Der Weinhof Familie Paul Großheubach
  Familie Gerhard und Verena Schmitt Großheubach
  Häckerscheune und Winzerhof Herbert VolkmarBullenheim
  Häckerstube Neuberger Bürgstadt
  Häckerstube Weingut Otto Körber Erlabrunn
  Heckenwirtschaft Wein-Seele Monika und Thomas EmmertThüngersheim
  Main-Vinotel Erhard und Max HelmstetterBürgstadt
  Mechenharder Woischeuer Weingut Dieter ZöllerErlenbach/Main
  Öko-Weingut LAUERBACH Gudrun Welske & Adam MayerImpfingen
  Terrassencafe im Weinhof am Nussbaum Erhard & Linda HaßoldWillanzheim
  Vinothek & Weinstube Heilmann Weinstube "Zum Lukasse Seppl"Alzenau
  Vinum Valentin Weinbau & WeinhausWillanzheim
  Wein Paradies Scheune Ippesheim
  Weinbau Karl Heinz Kolke Großheubach
  Weinbau Schäfer Ebelsbach
  Weinbau Sommerhäcke  Christopher BransRöllbach
  Weinbau und Heckenwirtschaft Kummer Andreas KummerRetzbach
  Weinbau Winfried Salg Obernburg
  Weingut - Weinstube Gunther Großwallstadt
  Weingut Andreas Kümmel Sand am Main
  Weingut Bernhard Krug Külsheim
  Weingut Brennerei Gündling Alzenau
  Weingut Dietmar Kauppert Sommerach
  Weingut Eduard Schum Peter SchummHammelburg
  Weingut Galena Sommerach
  Weingut und Häckerstube Lutz Klingenberg am Main
  Weinhaus Kempf Miltenberg
  Weinstube Martinsklause Ziegelanger
  Wenzels Weinscheune Ernst WenzelWasserlos
  Winzerfamilie Fries HeckenWirtschaftRöttingen
  Winzerstube Wengerter Rainer WengerterKlingenberg am Main

(ohne Gewähr, Heckenwirtschaften, Weinstuben in Winzerbetrieben, Hoffeste, Wein-Events, Weinbergshütten)

Suche


Ihr Eintrag fehlt

Sie vermissen Ihren Eintrag, haben eine Korrektur oder eine Terminänderung?

Schreiben Sie uns eine » E-Mail mit Ihren Änderungen, wir kümmern uns darum.

Müller-Thurgau

Wird in Franken sehr häufig angebaut. Die Weine sind von ausdrucksvoller Frucht, erinnern an Muskat und haben eine harmonische Struktur.

Die Rebe wurde 1882 von Prof. Müller aus dem schweizerischen Kanton Thurgau aus Riesling und Silvaner gezüchtet.