Erlabrunn – 97250

Linie 52 und 8068

Broschüre

Fränkische
Heckenwirtschaften
2023

24. Ausgabe 2023
76 Seiten
Taschenformat 10 x 21 cm
Einzelpreis 3,50 Euro

» weitere Informationen

» Ausgabe 2023 bestellen

Müller-Thurgau

Wird in Franken sehr häufig angebaut. Die Weine sind von ausdrucksvoller Frucht, erinnern an Muskat und haben eine harmonische Struktur.

Die Rebe wurde 1882 von Prof. Müller aus dem schweizerischen Kanton Thurgau aus Riesling und Silvaner gezüchtet.